Foundations

10:44


Hallo, 
heute will ich euch einige meiner Foundations vorstellen und natürlich dazu sagen was ich davon halte. Da ich es selbst immer so schwierig finde bei so einer großen Auswahl das richtige Make-Up zu finden, teile ich jetzt meine Erfahrungen mit euch :-)
Ich persönlich habe eine Mischhaut und eher einen gelben Unterton und mag gerne sehr deckende und matte Foundations ( nicht weil meine Haut so unrein ist, sondern weil sie so einfach ebenmäßiger aussieht).



Die erste Foundation die ihr hier sehen könnt ist die Pro Longwear Foundation von Mac. Ich habe sie hier in der Farbe NC 25, insgesamt gibt es sie in 24 Farben die in rosa und gelben Unterton unterteilt sind.  Sie kostet bei Mac mittlerweile scheinbar 37 Euro -> Pro Longwaer
Foundation . Die Foundation hat ausserdem Lichtschutzfaktor 15. 
Ich habe die Foundation insgesamt eigentlich sehr gerne genutzt und mir auch schon mehrmals nachgekauft, da sie eine sehr hohe Deckkraft hat und sich sehr gut auftragen lässt. Mittlerweile muss ich aber sagen, dass ich diese Foundation eher Leuten mit einer 'fettigen' bzw. nicht trockenen Haut empfehlen würde, da sie sich leider in Fältchen oder trockenen Stellen schnell absetzt. 
Die Textur ist sehr matt, also man kann das Make Up auch ohne Puder tragen und sie hält wirklich den ganzen Tag.



Diese Foundation ist die Face and Body Foundation von Mac in der Farbe NC 15, der hellsten Farbe. Es gibt sie hier -> Face and Body zu kaufen und sie ist in 13 verschiedenen Farben erhältlich und kostet rund 33 Euro. Ich habe mir diese Foundation im Winter gekauft und hatte sehr viel gutes von anderen Bloggern und Youtubern über sie gehört. Ich weiß nicht warum ich sie gekauft habe, zudem sie auch nicht gerade günstig ist aber diese Foundation ist für mich mit abstand die SCHLECHTESTE Foundation überhaupt! Ich weiß nicht ob es an der Farbe liegt oder ob es ein Produktfehler ist, aber die Foundation deckt bei mir einfach null! Sie ist von der Textur sehr flüssig und nicht austrocknend aber sie lässt meine Haut einfach nur fettig aussehen, ohne irgendetwas abzudecken oder ebenmäßiger zu machen. 
Diese Foundation lohnt sich für mich überhaupt nicht und ich würde sie nie wieder kaufen!



Diese beiden Foundation sind aus der Fit me Reihe von Mybelline und ich habe sie in den Farben 120 und 220. Ich habe generell eher einen gelben Hautunterton, weshalb ich mir die 220er noch nachgekauft habe da die 120er noch etwas rosastichiger ist. Sie kostet 7,95 und sie ist eigentlich in jedem DM vorhanden -> Fit me Foundation  Die Foundations lassen sich wirklich sehr gut auftragen und haben auch eine ziemlich hohe Deckkraft. Sie sind nicht matt deshalb würde ich auf jedenfalls ein Puder darüber geben. Generell ist die Foundation meiner Meinung nach eher für Personen mit einer trockenen Haut geeignet, da die Foundation sehr feuchtigkeitshaltig ist und bei einer stark fettenden Haut schnell schwitzig und glänzend wirken kann.
Diese Foundation habe ich immer zu Hause da ich die Textur super finde, sie sehr deckend ist und man sie jeden Tag nutzen kann. Außerdem gefällt mir die Farbauswahl super gut, sie ist sehr ergiebig und auch nicht extrem teuer.



Diese Foundation ist die HD Liquid Coverage Foundation von Catrice in der Farbe 030 Sand Beige. Sie kostet 6,95 Euro und ist hier -> HD Liquid Coverage   erhältlich. Anfangs war ich mit der Foundation sehr zufrieden, da die eine hohe Deckkraft hat, mattierend ist und das Gesicht ebenmäßig erscheinen lässt. Nachdem ich die Foundation jedoch ca. 1-2 Monate nicht verwendet habe, hat sich auf der Oberfläche eine Flüssigkeit gebildet ( keine Ahnung wo die herkommt ) und hat auch ein bisschen unangenehm gerochen, sodass ich sie dann auch nicht mehr benutzt habe. Ich finde sie hat eher einen Rosanen statt sandigen Unterton aber das kann auch an meiner Haut liegen. Generell hat sie sich bei mir nicht abgesetzt und ist im Preis Leistungsverhältnis wirklich super.



Die letzte Foundation die ich zeige, ist die Garnier Skinactive BB Cream in der hellsten Farbe Light/Claire. Diese Foundation wird in der Beschreibung zwar als Tagescreme bezeichnet, ist aber für mich aufgrund der Deckkraft eher eine Foundation. Sie kostet nur 5,15 Euro und ist hier -> Garnier Skinactive BB   erhältlich. Ich nutze diese Creme eher in den kälteren Monaten, da die helle Farbe da super zu meinem Hautton passt. Die Creme fühlt sich sehr leicht auf der Haut an, also man merkt kaum dass man etwas im Gesicht hat haha, aber sie ist trotzdem mattierend. Außerdem hat sie einen super angenehmen Geruch und ich würde sie eigentlich jedem Hauttyp weiterempfehlen. 





You Might Also Like

1 Comments

  1. Toller Post! Ich lese so gerne Beauty-Posts. Die HD Foundation von Catrice habe ich auch getestet und fand sie anfangs super. Leider haben sich bei mir nach ein bis zwei Wochen Benutzung kleine Pickelchen gebildet, die sofort verschwanden, nachedem ich die Foundation nicht mehr benutzt hatte. Schade finde ich, da sie echt gut ist. Werde mir wohl mal die Pro Longwear von Mac zulegen :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Like us on Facebook

Flickr Images

Subscribe